Startseite  |  Seitenübersicht  |  Über Sennheiser|   DE  |  EN  |  IT  |  ES
Orientierung, Gruppenführung, Konferenz, Ausstellung, Museum, Kommunikation System
Kommunikation, Information, System, Audioproduktion, Support
Personal Guide, Museum, Konferenz, Ausstellung, Veranstaltung
Pressemitteilungen
Museum, Konferenz, Ausstellung, Audiogeräte, Kopfhörer, Headphones, Hersteller, Kommunikation, system
Seite drucken
 
Mobilsender für guidePORT

29.09.2007 Wedemark

Das innovative Besucherführungssystem guidePORT von Audiospezialist Sennheiser wird jetzt noch flexibler: 

Ein pfiffiger Mobilsender macht individuelle Führungen möglich — für bis zu 31 Gruppen gleichzeitig! Neben der automatischen Besucherinformation in verschiedenen Sprachen und unterschiedlicher Informationstiefe können Museen und Ausstellungen jetzt auch ganz persönliche Führungen anbieten — mit nur einem System.

„Der Mobilsender SK 3200 integriert sich perfekt in bestehende Installationen“, erläutert Produktmanager Norbert Hilbich. „Von der persönlichen Tour kann der Führende die Besucher temporär in die bestehende guidePORT-Installation entlassen, beispielsweise für einen Film oder eine Multimediashow, immer in der Sprache des Besuchers. Er kann zu Exponaten die fertige guidePORT-Erläuterung auslösen, und dann „seine“ Besucher einfach wieder auf den Sender aufschalten und das Gehörte vertiefen.“ Natürlich kann das System aus Mobilsender und Besucherempfänger auch als reines Personenführungssystem genutzt werden — oder aber als flexibles Dolmetschersystem, mit dem parallel in bis zu 31 Sprachen übersetzt werden kann.

Komfortabel auf Sendung
Den Sender kann der Führende mit einem Ansteck- oder idealerweise einem Headset-Mikrofon nutzen. Auch externe Signale, z.B. von einem MP3-Player, können über den Sender übertragen werden; die optimale Aussteuerung ist einstellbar und wird am Sender angezeigt. Die Sendeleistung liegt bei 10 mW mit einer Reichweite von 20 m und kann für den Betrieb in den USA auf 1 mW reduziert werden (Reichweite ca. 10 m). Durch die Redundanz des digitalen Audiosignals bleiben eventuelle Übertragungsfehler und Funklöcher für den Besucher weitgehend unhörbar.


Schnelle und einfache Ausgabe mit dem Visitor Profiler
Auch bei der komfortablen guidePORT-Software gibt es ein neues Highlight: Der „Visitor Profiler“ programmiert die guidePORT-Empfänger der Besucher im Nu auf die richtige Sprache und Informationstiefe. Mit der benutzerfreundlichen Oberfläche kann auch ungelerntes Personal sicher umgehen. Besuchergruppen kann ein Name zugewiesen werden, womit sich Nachzügler rasch ihrem Museumsführer zuweisen lassen. Ist die persönliche Führung vorüber, so können die Gäste noch nach Belieben mit „ihrem“ Empfänger durch die Ausstellung streifen…

Der Mobilsender SK 3200 und die neue guidePORT-Software sind ab sofort erhältlich.

Die Sennheiser-Gruppe mit Sitz in der Wedemark (Region Hannover) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Mikrofonen, Kopfhörern und drahtlosen Übertragungssystemen. 2006 erzielte das 1945 gegründete Familienunternehmen einen Umsatz von über 356 Millionen Euro bei einem Auslandsanteil von 82%. Weltweit hat Sennheiser über 1800 Beschäftigte, davon rund 55% in Deutschland. Sennheiser fertigt in Deutschland, Irland und den USA und ist weltweit vertreten durch Tochtergesellschaften in Frankreich, Großbritannien, Belgien, den Niederlanden, Dänemark (Nordic), Russland, Hongkong, Indien, Singapur, Kanada, Mexiko und den USA sowie durch langjährige Handelspartner in anderen Ländern. Die Unternehmen Georg Neumann GmbH, Berlin (Studiomikrofone), K + H Vertriebs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (Klein + Hummel Studiomonitore, Installed Sound) und das Joint Venture Sennheiser Communications A/S (Headsets für PC, Office und Call Center) gehören ebenfalls zur Sennheiser-Gruppe.

Weitere aktuelle Informationen über Sennheiser finden Sie im Internet unter http://www.sennheiser.com/ oder kontaktieren Sie:

Sennheiser electronic GmbH & Co. KG  
Pressereferat • Edelgard Marquardt  
Am Labor 1 • 30900 Wedemark   
Fon: +49 (5130) 600-329   
Fax: +49 (5130) 600-295   
e-Mail: marquare@sennheiser.com  

fischerAppelt Kommunikation
Laura Pizzolante
Waterloohain 5 • 22769 Hamburg
Fon: +49 (711) 17-62723
Fax: +49 (711) 17-63333
e-Mail: lp@fischerappelt.de

 

 
Impressum  |  Datenschutz  |  Rechtliche Hinweise© 2017 Sennheiser electronic GmbH & Co. KG